LH Stelzer: "Politik hat die Pflicht, Pflegende Angehörige zu unterstützen"

LH Stelzer erfreut, dass Vorstoß der OÖVP nach Pflegebonus Fahrt aufnimmt – Angehörige leisten Großteil der Pflege und verdienen größte Wertschätzung

„Die Politik hat die Pflicht Pflegende Angehörige zu unterstützen. Ich bin erfreut, dass unser Vorstoß aus Oberösterreich nach einem Pflegebonus für zu Hause Fahrt aufnimmt. Es ist unser Ziel, dass jeder Mensch, solange er das möchte, daheim, in den eigenen vier Wänden, betreut und gepflegt wird“, begrüßt Landeshauptmann Thomas Stelzer den Pflege-daheim-Bonus in der Höhe von 1.500 Euro für alle pflegenden Angehörige von Sebastian Kurz.

 

„Angehörige leisten einen Großteil der Pflege. Sie verdienen größte Wertschätzung und Unterstützung genauso wie die Menschen, die in Pflegeberufen tätig sind. Auch für Pflegemitarbeiter muss es weiter zu Entlastungsmaßnahmen und Unterstützung kommen beispielsweise durch den Abbau des bürokratischen Aufwandes im Pflegeheimen. Es gibt ein Versprechen in Oberösterreich, dass ein Altern in Würde und beste Pflege gesichert sein müssen“, schließt Stelzer.

Pflege.jpeg